Das Loch im Bauch schwächt unsere Jugend - Rectusdiastase als Ursache vieler Auffälligkeiten
Kinderphysiotherapie · 22. Januar 2023
Gefühlt hat es jedes Kind in meiner Praxis ... eine Rectusdiastase und ich sehe sie als Ursache für die Diagnosen, die dann auf der Überweisung stehen.
Wie ich meine Kinder in der Praxis behandle
Kinderphysiotherapie · 13. Januar 2023
„Weißt du, warum du da bist?“ Das ist immer meine erste Frage, außer natürlich, das Kind kann noch nicht für sich allein sprechen.

Dein Kind zeigt eine schlechte Haltung - 5 Tipps für den Alltag
Tipps für den Alltag · 12. November 2022
“Sitz gerade!” – ein nett gemeinter Hinweis, der aber keine nachhaltige Wirkung zeigen wird, bevor das Grundproblem dafür nicht behoben ist. Und das ist bei den meisten Kindern eine Schwäche der Rumpf- und Aufrichtungsmuskulatur.
Was tun, wenn mein Kind immer wieder stolpert?
Tipps für den Alltag · 12. November 2022
Immer wieder kommen Eltern mit ihren Kindern jeden Alters in die Praxis, weil sie tollpatschig sind, ein Fuß oder beide Füße nach innen zeigen und das Gangbild nicht so ganz rund zu sein scheint.

Meine 10 Lieblingssätze in der Therapie
Kinderphysiotherapie · 11. November 2022
10 Sätze, die ich schon sehr oft in meiner Praxis und innerhalb der Therapie gesagt habe!
Zehenspitzengang bei Kindern - ab wann ist es nicht mehr “normal”
Kinderphysiotherapie · 10. November 2022
Immer, wenn Kinder (jeden Alters) mit der Diagnose Zehenspitzengang zu mir in die Praxis kommen, erhalte ich auf meine Frage, seit wann das Kind das macht, dieselbe Antwort: „Seit es den ersten Schritt gemacht hat.“

Po rutschen bei Babys - 7 mögliche Ursachen und 3 Tipps, es zu verändern
Kinderphysiotherapie · 10. November 2022
Hand aufs Herz 💖 - hast du dein Baby auch immer wieder hingesetzt, bevor es das selbst konnte? Ich bin nicht da, um dir Vorwürfe zu machen - ich möchte aufklären, dich unterstützen und Alternativen aufzeigen. Was gestern war, ist heute wurscht … ab heute machen wir es einfach anders. PUNKT!
W-Sitz - normal oder bedenklich?
Wissenswertes · 10. November 2022
Ich erlebe den W-Sitz aber sehr oft als motorische Sackgasse und vor allem als EINZIGE Sitzvariante vieler Kinder, die dann meist auch andere Auffälligkeiten wie ständig offenen Mund, Einnässen, Rectusdiastase, Wahrnehmungsprobleme, Knick-Senkfüße usw. zeigen. In diesem Fall ist der W-Sitz ein Symptom der Haltungsschwäche.

Wann lernt ein Baby im Durchschnitt gehen & 5 Tipps, wie du dein Kind beim Gehen lernen unterstützen kannst
Wissenswertes · 06. November 2022
Ein gesundes Baby braucht keinerlei Hilfsmittel, um zum Gehen zu kommen - die Möbel der Wohnung reichen vollkommen aus. Gehfrei, Türhopser & Co stören die motorische Entwicklung und bremsen diese sogar.
Meine Empfehlung für die Mutter-Kind-Pass Untersuchungen + 3 Tipps für entwicklungsverzögerte Babys
Tipps für den Alltag · 04. November 2022
Ich empfehle auf jeden Fall erst gegen Ende des Zeitraums zur Untersuchung zu gehen, denn das gibt dir und deinem Baby mehr Zeit.

Mehr anzeigen