Physiotherapie für Kinder - auch online möglich

Erst kürzlich hatte ich wieder ein Kind aus Texas zur Behandlung. In den USA ist die Online Therapie schon viel verbreiteter als bei uns, da die Distanzen sehr weit sind und die Wahrscheinlichkeit, dass es eine Expertin in der Nähe gibt eher gering.

 

Während des ersten Lockdowns hatte ich ein Mädchen aus Paris zur Skoliose-Behandlung online. Das hat wunderbar geklappt, weil sie sehr aufmerksam und fleißig war und ein sehr gutes Körpergefühl hatte.

 

Nicht alle Kinder und alle Erkrankungen sind für Online-Therapie geeignet, aber die Lockdowns haben mir gezeigt, was alles möglich ist, wenn eben nichts möglich ist. Ich musste oder besser durfte lernen, dass ich auch ohne meine Hände etwas bewirken kann. Die Eltern waren sehr dankbar.

 

Ich selbst habe mich sehr schnell mit dieser neuen Möglichkeit angefreundet, denn es öffnet mir wieder die Welt. Hier in Österreich fahren die Eltern manchmal 2 Stunden, um ihre Kinder von mir behandeln zu lassen. Mit der Online-Therapie kann ich meinen Radius noch ausweiten.

 

Wenn du dich fragst, ob es auch für dein Kind das richtige ist, dann meld dich einfach bei: kinderphysio@hotmail.com

Preise:

Die Preise sind dieselben wie in der Praxis.

Je nach Land und Kasse ist eine Überweisung notwendig, um auch die Rückverrechnung mit der Kasse zu ermöglichen.

Ich habe auch einen Onlinekurs für die gesunde Entwicklung im ersten Lebensjahr

Hier kannst du meinen Onlinekurs: Bewegter Start ins Leben erwerben und gleich loslegen... 300 Minuten Videomaterial und eine FB-Gruppe für Fragen